Credits

Lukartoons (www.lukartoons.de)


Mein Name ist Lukas Liebhold. Wie jeder selbsternannte Künstler von sich behauptet, so bin auch ich nachweislich mit einem Bleistift in der Hand und einer Malermütze auf dem Kopf zur Welt gekommen. Seit dem zähle ich das Zeichnen neben Musik, Games und Filmen zu meinen bedeutendsten Hobbies.

Ich habe mir schon während der Schulzeit Ideen und Konzepte zu Spielen überlegt. Mir Stories und Charaktere ausgedacht, Waffen und Welten entworfen. Mit der Zeit wurden meine Fähigkeiten zunehmend professioneller, meine Zeichengrundlagen verfeinert und mein gesamtes Interesse breiter.

Ich entwickle Charaktere und Konzepte, ergänze Design durch passende und originelle Illustrationen und biete mich als Karikatur-Zeichner sowohl live als auch auf Anfrage an.

Über meine derzeitigen Fähigkeiten können Sie sich weiter unten auf der Seite erkundigen oder nutzen Sie meine bisherigen Arbeiten als Referenzen. Unter Live-Event sehen Sie außerdem meinen Werdegang als Karikatur-Schnellzeichner!

Lukartoons


NWO

NWO Hauptquartier (www.nwohauptquartier.de)


Willkommen hier im Hauptquartier der neuen Weltordnung, kurz NWO. Bei uns wird über Verschwörungstheorien, Esoterik, Schwurbel und andere Pseudowissenschaften diskutiert.

Hier findest du indoktrinierte JuuTuub Trolle, die mit allen Mitteln versuchen, die Flache-Erde-Wahrheit und andere angebliche “Verschwörungstheorien” mit pseudowissenschaftlichem Dummgeschwätz, langen Formeln und nichtssagenden Beweisen zu widerlegen.

Keiner von den Mitgliedern war je in der freien Natur, hat seine P900 gezückt und hat diese in den Himmel gerichtet und gesehen, dass der Mond keine Gesteinskugel sein kann.

Alle wurden bereits von Flo+ (dem Sohn von Harald Lesch), SkepticPunk und anderen staats- und regierungstreuen Desinformanten in gläubige Gobusaffen verwandelt.

Als Gegner von Verschwörungstheorien bist du hier also genau richtig aufgehoben. Hier musst du dich nicht bemühen, die flache Erde, das kühlende Mondlicht oder den allumfassenden Äther zu verheimlichen, hier kannst du dich frei mit anderen vom System indoktrinierten Schlafschafen unterhalten, die alle dem heiligen Globus erlegen sind.

Wenn du Interesse daran hättest, dich uns anzuschließen, würden uns freuen, wenn wir dich auf unserem Discordserver begrüßen dürfen.



Die lockere Schraube (www.dielockereschraube.de)


In den Zeiten wo krude und auch sehr gefährliche (Thema z.B.: Neue Germanische Medizin, MMS-Einläufe bei kleinen Kindern oder wegen der Chemtrail-Ideologie auch Laserpoint-Attacken auf Flugzeuge, um nur ein paar zu nennen) Verschwörungs- und Reichsideologien immer mehr verbreitet werden und sie teilweise schon Anhänger in unserem engsten Familienkreis bekommen, ist Aufklärung gegen diese in vielen Fällen sehr schwachsinnigen Ideologien mehr als nötig geworden. Je mehr Aufklärungsseiten es gegen diese irrsinnigen Behauptungen der ganzen Verschwörungsideologen gibt, umso besser(!), und so ist nun auch die Idee zur dieser Internetseite: Die lockere Schraube, entstanden.

Wir möchten nicht, dass durch diese Verschwörungsideologien immer mehr Menschen verdummen und sich durch immer tieferes eintauchen in die Welt der Verschwörungsideologien, immer weiter in einen Wahn hineinsteigern, aus dem es nur sehr schwer ist dort alleine wieder herauszufinden (ich, Stephanie Wittschier, spreche da leider aus eigener Erfahrung). Im schlimmsten Fall kann man auch im Knast oder in einer Psychiatrie enden. Das ist kein Witz, ich habe es selbst schon oft mitbekommen (sogar am eigenen Leib), wie Menschen durch die ganzen Verschwörungsideologien zu Wahnsinnigen geworden sind. Im wahrsten Sinne des Wortes. Verschwörungsideologien sind unserer (der Skeptiker-Bewegung) Meinung nach eine echte Gefahr für die Gesellschaft und es sollte noch viel mehr Aufklärung darüber geben. Zum Glück wird diese Gefahr immer mehr und mehr auch im Mainstream wahrgenommen, das freut uns sehr.

Auf dieser Seite werdet ihr in Zukunft auch noch einige Aufklärungsartikel mehr zu den verschiedensten Verschwörungsideologien finden und wir würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr sie weiter verbreitet.

Wir haben inzwischen auch einen Blog für euch eingerichtet (auf dem ihr ebenfalls die Postings lesen könnt, welche ihr auch von uns auf Facebook, Twitter und Instagram zu sehen bekommt (falls vielleicht jemand von euch auf keiner dieser Plattformen angemeldet sein sollte)), den ihr unter folgenden Link erreicht: http://blog.dielockereschraube.de/

Die lockere Schraube


Partner

Schattenfeder (www.schattenfeder.de)


Am bekanntesten bin ich heute unter dem Namen Wolkenleopard, meinem eingetragenen Künstlernamen, unter dem ich zeichne und Geschichten veröffentliche. Hector Baxeda ist der Name, den ich für Auftragsarbeiten nutze. Ich bin Jahrgang 1985 und zeichne, seit ich einen Stift halten kann. Das Schreiben begann in der Grundschule, als ich meine erste holprige Geschichte über afrikanische Wildhunde verfasste, inspiriert von Wolfsblut. Leider ist sie verloren gegangen. Es folgte meine erste Fantasy-Trilogie, die ich mit 15 begann und irgendwann Mitte 20 beendete und die nun im Giftschrank liegt.

Da ich während der Arbeitszeit viel am Computer sitze, versuche ich meine Freizeit möglichst abseits vom Schreibtisch zu verbringen. Ich bin gern bei Wind und Wetter an der frischen Luft, wandere, jogge oder radle mit meinen zwei Hunden. Bogenschießen gehört ebenso zu meinen Hobbys. Einen Fernseher besaß ich nie und werde nie einen besitzen, da ich meine Zeit lieber aktiv nutze.